¡Hola, Cuauhtémoc!

Cuauhtémoc

Die vorhergezeigten Flaggenilder waren von dem mexikanischen Schulschiff Cuauhtémoc, welches vom 17. bis 22.06. hier an den Hamburger Landungsbrücken vor Anker lag und besichtigt werden konnte.
Der Name Cuauhtémoc stammt von einem alten aztekischen Herrscher und bedeutet soviel wie ‚landender Adler‘.
Das Schiff ist nun für knapp 7 Monate auf Ausbildungsfahrt rund um die Welt.

Cuauhtémoc

Cuauhtémoc

Cuauhtémoc

Cuauhtémoc Takelage

Cuauhtémoc

Cuauhtémoc

mexikanisches Schulschiff (15)

Cuauhtémoc

Cuauhtémoc

Cuauhtémoc

Cuauhtémoc

mexikanisches Schulschiff (16)

Cuauhtémoc

Cuauhtémoc Matrosen

Es ist ein sehr, sehr schönes Schiff – auch wenn ich mir nicht vorstellen könnte auf hoher See, bei Sturm und Regen mitzusegeln. Da habe ich sehr großen Respekt den Matrosen und Matrosinnen gegenüber, deren Beruf und wohl auch Berufung es ist, auf so einem Segelschiff zu leben, es zu manövrieren.
Heute morgen ist es wieder ausgelaufen, um danach Bremerhaven und Amsterdam anzusteuern.
Vielen Dank liebe Cuauhtémoc für die Besichtigung und ich wünsche eine gute Weiterfahrt!

Liebe Grüße!
myriam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.