Alle Artikel in der Kategorie “Musik & Film

Kommentare 2

Rhye – Herbstmusik

Rhye

Kennt ihr die Musik von Rhye?
Als ich sie das erste Mal hörte musste ich direkt an Sade denken und war dementsprechend sehr verwundert, als ich feststellte, dass es sich um zwei Herren handelt, die da zusammen Musik machen. Einer aus Kanada, einer aus Dänemark, gemeinsam nun in Los Angeles – bei der Mischung, kann es nur interessant werden, oder?

So zart, rhythmisch, eigen. Ich mag die beiden sehr gern und die Stimmung ihrer Lieder passt für mich gerade optimal zu dem grauen Wetter da draußen. Hier gibt es noch ein wenig mehr zum reinhören! Live scheinen sie mindestens genauso schön zu sein. Jungs, kommt doch mal nach Hamburg!

Rhye (3)

Einen schönen Dienstag und viele und liebe Grüße! Lasst euch nicht vom Grau ärgern!
myriam.

Kommentare 0

Merida

war heute bei uns zu Besuch – bzw. wir bei ihr ;)

Kino

Oh, was gäbe ich um solche Haare :)
Ich fand den Film sehr schön, 3D brauchten wir nicht um uns von der Stimmung mittragen zu lassen, weder in spannenden noch rührenden Szenen. Ich bin kein 3D Fan.

Vor dem Hauptfilm gab es einen Pixar Kurzfilm La Luna, der auch sehr, sehr schön war!
Ich mag die computeranimierten Filme und finde es immer wieder beeindruckend wie sehr sie nicht nur mich in ihren Bann ziehen können – es gab bisher kaum einen, der uns nicht gefallen hat.
Aber ich glaube mein all-time-favorite ist und bleibt Ratatouille! Wahrscheinlich weil sich dort alles um gutes Essen dreht :)

Mögt ihr diese Art Film auch so gern und wenn ja, was ist euer Lieblingsfilm? Ich bin gespannt :)

 

P.S.: Vielen lieben Dank für die Willkommensgrüße zu meinem gestrigen post! Ich habe mich sehr gefreut, so macht der Wiedereinstieg Spaß ♥

Kommentare 1

Moonrise Kingdom

Gestern habe ich es tatsächlich einmal wieder ins Kino geschafft – und es war kein Kinderfilm, nein!

Moonrise Kingdom

Obwohl? Auch Kinder können ihn sehen – er ist so wunderbar vielschichtig, komisch und ernst zugleich, hat tolle Farben und Bilder, die Schauspieler sind allesamt großartig (Bruce Willis fern ab von Action, Bill Murray in seinen Karohosen – klasse!) und er erzählt von der Liebe!
Und zwar nicht nur von der ersten.

Moonrise Kingdom (3)

Moonrise Kingdom ist ein Film des Regisseurs Wes Anderson, der u.a. schon so wunderbare Filme wie “Die Royal Tenenbaums” (einer meiner absoluten Lieblingsfilme), “Rushmore“, “Darjeeling Limited“, “Die Tiefseetaucher” und auch “Der Fantastische Mr.Fox” gemacht hat – allesamt in seinem ganz eigenen Stil, mit ganz eigenem Humor, viel Sensibilität und einer Frische, die selten zu finden ist.
Schön ist auch, das man diese Filme durchaus öfter sehen kann – es fallen einem immer irgendwelche Details auf, die man vorher gar nicht richtig wahrgenommen hat. I like!

Moonrise Kingdom (2)

Einen Wes Anderson Film sehen ist immer toll! Und ich freue mich ganz besonders darüber, dass der gestrige Filmabend dies wieder einmal bestätigte :)

Viele und liebe Grüße!

P.S.: Kennt ihr die Filme? Wenn ja, was haltet ihr von ihnen? Würde mich sehr interessieren :)