Jahresspeicher

Mein erster Jahresspeicher wurde überraschenderweise sehr schnell gekauft, trotz niederländischem Kalender – Freude!
Der Kauf ging mit einer zweiten Anfrage einher – zwei auf einen Streich, was will man mehr? Und direkt darauf eine dritte Anfrage für die Hülle, im Format A6 – Freude noch mehr!
Meine Suche nach einem schönen (!), kleinen (!), finanzierbaren (!) Taschenkalender blieb leider bisher ergebnislos…. trotz vieler Recherche, vielen Tipps und viel Lauferei, bin ich nicht wirklich fündig geworden…
Mein Gedanke dabei ist, daß der Grundpreis nicht zu hoch sein darf, da ja auch noch der Preis der Hülle dazuaddiert werden muß – zahlt jemand 20.- für einen kleinen Kalender?
Ich habe nun welche der Firma HEYE, mit dem Grunpreis 4.95, festem Einband und der Zusage, daß es diese Form des Kalenders jährlich wieder geben wird… ich werde diese einmal testen!
Bald wird es wieder kleine Kalender bei mir geben :o)


Lieben Gruß
myriam.

2 Kommentare

  1. hallo myriam,
    die sehen ja frisch und frühlingshaft aus. die bringen farbe in den trüben november. klasse.
    liebe grüße
    bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.