Lät’z go!

Ein neues Kind hat sich in meine „Produktlinie“ geschlichen…
Als meine Kinder selbst noch welche brauchten, kam ich nie dazu eigene zu machen, wobei die Gedanken immer wieder drumherumkreisten und ich mir so manches Mal ein ebensolches, besonderes gewünscht habe:

Ein Lätzchen, welches groß genug ist
Ein Lätzchen, welches mit keinerlei Bärchen versehen ist
Ein Lätzchen, zum einfachen knöpfen (kein Schleifen binden und kein einfaches sich-befreien)
Ein Lätzchen, welches man auch gerne mal zum Essen gehen mitnimmt
Ein Lätzchen, welches bequem in die Tasche gesteckt werden kann
Ein Lätzchen, welches im bekleckertem Zustand immer noch bequem in die Tasche gesteckt werden kann
Ein Lätzchen, mit welchem alles, was – Baby – zum essen – braucht gepackt werden kann, dank des innen mit Wachstuch versehenen Beutels –
kurz:
Ein Lätzchen für jeden Einsatz!

Der erste Prototyp sieht so aus:



und ist schon verschenkt ;o)

Ich denke es werden noch mehrere folgen – das neue Jahr steckt voller Inspirationen!

Lieben Gruß von
myriam.

7 Kommentare

  1. AndreaMaria

    Nein, wie suess! Da muesste man glatt nochmal eins nachlegen – also ein Baby meine ich *g*

  2. Hallo Myriam,

    erstmal FROHES NEUES JAHR und lät´z get Brei!
    Nachdem ich als stille Leserin Deinen Blog seit einigen Wochen regelmäßig lese, wollte ich nun auch mal außerhalb der DaWanda-Welt mit Dir „Kontakt“ aufnehmen
    – sehr schön hast Du es hier!
    Darf ich Dich in meine demnächst enstehenden Linkliste meiner Lieblingsblogs aufnehmen?

    Liebe Grüße,
    Nicole (oder auch „Schnullergrieve“)

  3. Danke für Eure freundlichsten Worte!
    Ich freue mich, daß mein Lätzchen auf Gefallen stößt – da scheine ich mir das richtige ausgedacht zu haben :o)

    @ Nicole:
    Klar darfst Du – ich freue mich sehr über die Anfrage!
    Und der Link geht natürlich auch zurück ;o)

    @ AndreaMaria:
    Sage mir einfach in neun Monaten Bescheid – mein Geburtsgeschenk dann für Euch ;o)

    @Steffi:
    Ich überlege gerade Jungenkombis :o)

    Liebe Grüße
    myriam.

  4. Total süß! Ich wünsche Euch auch ein frohes neues Jahr….ich war auch mächtig stolz, dass so viele meiner frolleins unterm Weihnachtsbaum gelegen haben ;) liebste Grüße Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.