Sockenrecycling

Was macht man mit soetwas?

PA306751

PA306753

Ok, man kann stopfen, aber ich muß gestehen, daß das nicht meine Stärke ist – so wandern die meisten kaputten Socken entweder in die Bastelkiste der Kinder oder in die Tonne…
Ein paar von den ehemaligen absoluten Lieblingssocken meiner Hüpfer lagen allerdings schon eine ganze Zeit lang neben meinem Schreibtisch, auf das etwas aus ihnen werde.

Ich erbarmte mich nun in einer ruhigen Minute,

PA306755

schnitt sie entzwei,

PA306757

bezickzackte sie

PA306760

et voilà: neue Armstulpen – für mich zwar etwas zu kurz, aber der große Hüpfer wird sich sicherlich freuen!

Na, und da ich zwei Hüpfer rumhüpfen habe, das gleiche Spiel nocheinmal in rot:

PA306765

PA306770

So, nun weiß ich auch, was ich in den nächsten ruhigen Minuten zu tun habe – vielleicht sollte ich einmal ein Daumenloch probieren? ;-)

Einen lieben Gruß von
myriam.

10 Kommentare

  1. Wundervolle Idee!
    Mehr kann ich dazu nicht schreiben!
    Ach doch! Du hast einen sehr schönen Blog! Ich komme gerne wieder!
    Fröhliche Grüße,
    martha

  2. *giggel*
    was du so alles nähst! :o)
    dir müssen heuet die ohren geklingelt haben, denn ich habe so an dich gedacht! bei dem regenwetter habe ich heute mit theresa totoro geschaut……und ich kenne außer dir niemanden, der das auch guckt! :o)

    liebe grüße, lina

  3. @ martha:
    Vielen Dank für Deinen Besuch – ich freue mich, daß es Dir hier gefällt :-)

    @ Bianca:
    Ja, an solche Tierchen dachte ich auch ursprünglich ;-)

    @ Lina:
    Oh ja, dieses Wetter ist genau richtig für Totoro!
    Das war bestimmt ein schöner Nachmittag – habt ihr auch schon „Kiki“ gesehen? Paßt auch sehr schön :-)

    @ nic:
    Vielen Dank für Deinen Besuch!

    @Zilly:
    Ja genau! :D

    Einen lieben Gruß an alle von
    myriam.

  4. Hallo Myriam,
    also ich finde die Idee von Dir mit den Armstulpen wirklich super, und ich habe es bei 2 paar kaputten Socken schon ausprobiert. Bei den super Socken mit der dünnen Stelle in Schwarz hätten meine aber einen Riesenaufstand gemacht. Die waren ja noch nicht richtig kaputt und so eine dünne Stelle ist ja auch nicht wirklich schlimm. Oder doch?

    • Schön, dass Dir die Idee gefällt!
      Und die schwarzen waren an der Ferse löchrig, insofern wurden sie zum Recycling abgesegnet :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.