Schön war´s

in Göttingen!
Ich denke ich kann sagen, dass der erste Designmarkt „Handmade im Gepäck“ in Göttingen für alle ein voller Erfolg war!

Handmade im Gepäck, Göttingen

Handmade im Gepäck, Göttingen

Handmade im Gepäck, Göttingen

Handmade im Gepäck, Göttingen

Handmade im Gepäck, Göttingen

Handmade im Gepäck, Göttingen

Handmade im Gepäck, Göttingen

Die An- und Rückreise mit der Bahn klappte für mich reibungslos (und jawohl, es gibt sie, die SEHR netten Bahnmitarbeiter :-)), ich hatte SEHR nette Standnachbarn (ein fröhliches Winken in die Runde), die Weihnachtskasse wurde angenehm aufgefüllt und drumherum waren nur SEHR liebe, freundliche und tolle Menschen!
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, die kemperprodukte einmal in der realen Welt zu zeigen, Blogbekanntschaften aus der virtuellen Welt heraus zu begegnen und schätzen zu lernen!

Mehr Bilder gibt es hier zu sehen – ein herzliches Dankeschön an Bernd J. W. Lüdke, den Kameramann!
Auch ist ein filmischer Beitrag der HNA.de entstanden, welchen man sich hier anschauen kann (auch Frau kemper ist kurz zu sehen ;-))…

So, mein Dawanda Shop ist nun wieder grob bestückt und im Laufe der nächsten Tage werden weitere Dinge dazu kommen (vor allem auch Kalender!) und der Endspurt bis Weihnachten kann beginnen :-)

Und als Dankeschön für die tolle Organisation, die vielen Besucher und lieben Bekanntschaften und natürlich weil heute das Nikolausifest ist,

Handmade im Gepäck, Göttingen

reiche ich eine Runde kemperkekse in die Runde – einen tolle Woche wünsche ich!

Einen ganz lieben Gruß von
myriam.

3 Kommentare

  1. liebe myriam,
    es war sehr schön, dich persönlich kennenzulernen, ich hab mich mindestens so darüber gefreut, wie der sachenmacher über deinen genialen keckse;o)) vielen dank nochmal für die verpflegung!
    liebe grüße
    alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.