Ein kleiner Piepser

in die Runde ♪♫♪
Es gibt mich noch :-)

Vorbereitungen

Der Koffer will noch befüllt werden und ich Schussel habe nicht mehr genügend Namensbänder für all die Ideen die ich auf einmal in meinem Kopf finde.
Blöd, wenn die Dinger gerade in einer Hochproduktionsphase ausgehen und Nachschub erst in vier Wochen zu erwarten ist :-(
Nun ja, so muss ich mich reduzieren, was sicherlich auch was Gutes hat – wenn es nur nicht so schwierig wäre.
Manchmal fällt es mir arg schwer Entscheidungen zu treffen, dann könnte ich auch drei Stunden vor dem Joghurtregal stehen und darüber sinnieren, welcher nun wohl der richtige für mich wäre :D

Vorbereitungen (3)

Ganz sicher auch eine Sache, die ich mehr üben/ lernen möchte: Entscheidungsfreudiger sein!
Zu meinen Entscheidungen auch stehen und sie nicht nach 10 Minuten wieder anzweifeln :-)
Wo wir auch schon beim nächsten Thema wären:
„10 Dinge, die ich gerne lernen würde!“ lautet das Thema für den kommenden 10.
Was wollt ihr gerne (noch) lernen? Wer Lust hat sich darüber Gedanken zu machen, ist herzlich eingeladen diese am 10. hier zu teilen.
Es wird einen „Mr. Linky“ geben, bei dem ihr euch eintragen könnt und wer mehr über den Ursprung dieser Aktion erfahren möchte kann gerne hier nachlesen.
Auch bin ich offen für neue Themenvorschläge, hat jemand eine Idee?
Der Vorschlag für diesen Monat kommt übrigens von Mona!
Ich freue mich auf euch :-)

Vorbereitungen (2)

In diesem Sinne grüße ich lieb aus der Wochenmitte und widme mich mal wieder den anstehenden Entscheidungen :-)

Einen lieben Gruß von
myriam.

3 Kommentare

  1. Oh ja… dieses Phänomen kenne ich nur zu gut!
    Und blöderweise habe ich das Gefühl, es wird mit zunehmendem Alter immer schlimmer!

    Die Bilder sehen ja viel versprechend aus.. bin mal gespannt, was Du wieder Schönes zauberst!

    Liebe Grüße
    Birte

  2. Oh, das ist ja wieder ein schönes Thema.

    Mir ist spontan „10 Länder, die ich gerne bereisen möchte“ eingefallen. Ob man schon mal da war oder nicht kann ja völlig wurscht sein.

    Oder „10 Träume, die ich mir gern erfüllen möchte“. Schließlich gibt es auch solche, die man nie erfüllen kann.

    „10 Filme, die ich liebe / total ätzend finde“

    Ok, ich hör lieber auf ^^

    <3-liche Grüße

    Pony

  3. Mir kommen auch immer auf den letzten Drücker die allerbesten Ideen, sich dann nicht verzetteln und eine Linie durchzuziehen, ist echt schwierig… Mach dir keinen Streß und bleib bei deinem tollen Stil. Ich wünsche dir einen leeren Koffer auf der Rückreise und ein wundersschönes erfolgreiches Wochenende.
    Ganz liebe Grüße von Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.