Hello Errol!

Gestern feierten wir hier im Hause kemper das „Klein-Hüpfer-Fest“.
Der aufmerksame Leser weiß vielleicht, dass mein kleiner Hüpfer mehr in Hogwarts weilt als denn zu Hause bei seiner Familie.
Mittlerweile wurden alle Bände gelesen, ach was: verschlungen, wurden sie! Anfängliche Bedenken meinerseits, ob der Stoff des 6. oder 7. Bandes denn geeignet wäre wurden zunichte gemacht – schlicht und einfach durch den Beweis des Wissens bis ins kleinste Detail von Fakten, Beziehungen und Vestrickungen, dem Aufstellen eigener Analysen und Fortsetzungsgedanken.
Ja, der Hüpfer ist ein Fan durch und durch! Und ich bin ein wenig froh, dass er nicht die Harry Potter Hochzeiten mitbekommen hat – er wäre einer von vielen gewesen, die sich stundenlang vor die Buchhandlung gestellt haben, in Erwartung auf das nächste Buch :)
Die Filme sind hier auch sehr beliebt, wenn bisher auch nur die ersten fünf gesehen wurden – dennoch wurde immer wieder das Harry Potter. Der große FilmzauberBuch liebevoll in der Buchhandlung gestreichelt. (Ein wirklich sehr informatives und liebevoll gestaltetes Film-Fanbuch – Lesestoff für viele, viele Stunden/Tage!)
Die aufmerksame Mutter bemerkte dies und so gab es gestern eine kleine Hogwarts Geburtstagsparty!
U.a. mit Filmbuch von den Eltern, Quidditch im Wandel der Zeiten von der Schwester und der gewünschten smaragdgrünen Tinte und Pergamentpapierbögen zum adäquaten Hogwarts Briefe schreiben.
Letzteres übergab aber nicht die Familie, sondern ein auf einmal draußen, auf der Fensterbank sitzender, Fluggast! (Nachdem er lautstark gegen die Scheibe flog ;))

Owl Errol (3)

Owl Errol (5)

Owl Errol (6)

Owl Errol (4)

Owl Errol (2)

Dieses Flügelwesen wurde direkt auf den Namen „Errol“ getauft und ins Hüpferherz geschlossen. (Für alle Nicht-Potter-Fans: Errol ist die etwas ungeschickte Posteule der Weaslys, einer Zaubererfamilie!)

Ich hätte nie vermutet, dass ich einmal Eulen nähen würde – nun gut: ich sage niemals mehr nie :)

Mein kleiner, großer Hüpfer bleibe bitte stets so phantasievoll und buchstabenhungrig – es steht Dir ganz wunderbar!

Viele und liebe Grüße in die Runde! Ich widme mich nun so langsam einmal wieder meinem Arbeitszimmer und den dazugehörigen Abläufen :)

8 Kommentare

  1. Die Eule ist super…da kenn ich noch einen, der sich darüber gefreut hätte! Und das „Problem“
    mit dem Ater und den HP Büchern haben wir auch. Unser Sohn ist 9 und versucht uns nun zu überzeugen Band 5 lesen zu dürfen… :-))
    LG
    Jenny

    • Dann sind wir in der gleichen Altersklasse!
      Ich habe festgestellt, dass die Kinder die Geschichte ganz anders wahrnehmen als wir – dass was wir für unheimlich hielten, fanden sie gar nicht so spektakulär :)

  2. WIE GROSSARTIG! ich bin zwar schon 24, aber so einen errol hätte ich auch noch immer gerne <3
    ich finde es gut, dass alle bücher gelesen werden durften, bei den filmen verstehe ich es ein wenig, dass ihr da stoppt – aber wenn man es genug mit dem kind bespricht, ist es vollkommen in ordnung, denn das macht harrypotter aus – es gibt nicht nur gute dinge auf der welt
    <3

    • Dankeschön für Deinen Kommentar!
      Dieses Wochenende wird der letzte Film geguckt – wir haben uns überzeugen lassen :)
      Wir gucken immer alle zusammen, dann ist auch jederzeit eine schützende und stützende Schulter in der Nähe :)
      Ja, es ist leider nicht alles gut in der Welt, aber es ist gut und wichtig, sich gegen das „böse“ aufzulehnen und seine Stimme zu erheben – wenn dies als Essenz der HP Serie mitgenommen wird, ist es prima!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.