Fika

Fika (3)

heißt ein Backbuch aus dem schwedischen Möbelhaus, welches vor einiger Zeit schon mit zu mir nach Hause kam.

Fika

Mir gefiel die Präsentation der Rezepte sehr gut. Eine Seite alle Zutaten geometrisch hübsch in Szene gesetzt, die andere Seite schlicht und einfach das Gebäck. Ohne schnick und schnack. Was fürs Auge. Schön!

Fika (4)

Gestern hieß es ein schnelles Antierkältungsmittel auf dem süßen Sektor zu finden und so wurde getestet. Fazit: Einfach, schnell, lecker! Zwei Rezepte wurden in weniger als einer Stunde gebacken und unsere „Fika“ (schwedisch für Tee- und Kaffeepause) für gestern, heute und bestimmt noch Krümelchen für morgen sind gesichert.

Schön, dass es nicht nur ein Buch fürs Auge ist. Kennt ihr das Buch?

Viele liebe Grüße!
myriam.

1 Kommentare

  1. Hallo Myriam,
    davon gehört hatte ich schon mal und auch danach geschaut. Aber leider führt unser Möbelschwede das Buch nicht. Die Kekse sehen klasse aus.

    LG
    Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.