Xaver zu Besuch in Hamburg

Als letzte Woche der liebe Xaver übers Land fegte, waren wir in ganz schöner ‚hab-Acht-Stellung‘.
Wir als Neuhamburger hatten großen Respekt, nicht nur vor den angekündigten Sturmfluten, denn hatte uns doch ein paar Wochen zuvor schon das Sturmtief Christian einiges an Herbstlaub um die Ohren geklatscht, das es in sich hatte! Ich hätte nie gedacht, dass so ein hübsches Blatt wie eine 1a Ohrfeige sein kann…
Glücklicherweise entpuppte sich Xaver aber dann doch nicht als ganz so schlimm, man ist hier in Hamburg mit einem bläulichen Augen davon gekommen und den Schulkindern wurden 1 1/2 Tage schulfrei beschert :)
Tage, in denen wir es uns zu Hause gemütlich machten, ich für den Kasseler Kofferladen arbeitete, wir Kekse aßen und Kakao tranken, spielten und dem Wind zuhörten.
Als es Entwarnung gab, trauten wir uns wieder hinaus und fuhren zu den Landungsbrücken und machten einen kleinen Spaziergang durch die Speicherstadt um dann aber auch ordentlich vom Wind und Schneeregengraupelgeschauere durchgepustet zu werden und doch schnell wieder die gute warme Stube aufzusuchen.

Hier sind ein paar Eindrücke von diesem kleinen Spaziergang:

Xaver_Hamburg_2013 (2)

Xaver_Hamburg_2013 (3)

Xaver_Hamburg_2013 (4)

Xaver_Hamburg_2013 (5)

Xaver_Hamburg_2013 (6)

Xaver_Hamburg_2013 (7)

Xaver_Hamburg_2013 (8)

Xaver_Hamburg_2013 (9)

Xaver_Hamburg_2013 (11)

Xaver_Hamburg_2013 (12)

Xaver_Hamburg_2013 (13)

Xaver_Hamburg_2013 (14)

Xaver_Hamburg_2013 (15)

Xaver_Hamburg_2013 (16)

Xaver_Hamburg_2013 (18)

Xaver_Hamburg_2013 (19)

Xaver_Hamburg_2013 (17)

Es war eine ganz komische Stimmung – auf der einen Seite blauer Himmel, der sich zwischendurch jedoch ganz schnell graue Wolken überzog, um im nächsten Moment fast mit der Nacht konkurrieren zu wollen… unheimlich und schön zugleich!

Ich schicke viele und liebe Grüße und hoffe, ihr seid ebenso heil davon gekommen!
myriam.

P.S.: Ach ja:

Xaver_Hamburg_2013 (10)

Ich befürchte einige kemperpost wird leider nur verzögert ihre Empfänger erreichen – ich hoffe alles wird in den nächsten Tagen sicher und heil ankommen! Bitte habt ein wenig Geduld! Ich danke euch!

4 Kommentare

  1. Deine Fotos sind wie immer traumhaft schön.
    Heute gefällt mir sehr, wie du die Stimmung eingefangen hast!
    Ich grüße Dich,
    Kirsten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.