Hamburger Winter 2018 | Teil 1

Der Winter sitzt in den letzten Zügen hier in Hamburg.
Obwohl es gerade noch einmal richtig kalt ist, spürt man den Frühling schon in den Startlöchern. Es ist morgens früher und abends länger hell, die Vögel üben sich im Konzert und im Hinterhof hoppeln die ersten Häschen.
Auf meiner Festplatte habe ich noch einige Bilder gefunden aus den vergangenen Wintertagen. Ich denke sie passen jetzt ganz gut, um Abschied vom Winter zu nehmen.
Hier also Teil 1, entstanden bei einem Spaziergang durch Planten un blomen im Februar.

Liebe Grüße,
myriam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.